Wasser in der Stadt

Wasser in der Stadt

Planungsinstrumente, Managementsysteme und Entwicklungskonzepte für Verantwortliche in Städten und Gemeinden

Read more
Neue Wege im Gewässerschutz

Neue Wege im Gewässerschutz

Vom Monitoring bis zum Entwicklungskonzept – Zwölf Positionen aus ReWaM für ein effizienteres Gewässermanagement.

Read more
Die Welt ist eine Scheibe

Die Welt ist eine Scheibe

Die 15 Projekte sind in ReWaM-Interaktiv auf einer virtuellen Landschaft verteilt und lassen sich spielerisch erkunden.

Read more
Aus der Forschung in die Praxis

Aus der Forschung in die Praxis

BMBF-Fördermaßnahme Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland (ReWaM).

Read more

The BMBF funding measure ReWaM

Regional Water Resources Management for Sustainable Protection of Waters in Germany

Regional answers to global challenges

Growing cities, changes in land use and climate change: Water management is facing a variety of challenges which call for new approaches when it comes to the preservation, use and management of Germany’s ground- and surface water. That is why the German Federal Ministry of Education and Research (BMBF) has launched the funding measure “Regional Water Resources Management for Sustainable Protection of Waters in Germany – ReWaM”. One of ReWaM’s key goals is to better reconcile the use of our water bodies with their protection. Insights gained from research are intended to support water managers over the long term and to provide them with new methods, tools and foundations for decision-making. The ultimate goal is to contribute to the sustainable development of water bodies and to a regional water resources management system.

 

Further Information

News

15.04.2019

PhosWaM-Schwerpunkt in der Korrespondenz Wasserwirtschaft

Phosphor – von der Quelle bis ins Meer: Schwerpunkt der März-Ausgabe der Korrespondenz Wasserwirtschaft (KW) ist das Thema „Phosphordynamik“. In sechs Fachbeiträgen […]

09.04.2019

Forschung und Praxis im Dialog: zweiter ReWaM-Anwenderworkshop

Am 5. April 2019 fand in der Sächsischen Aufbaubank in Dresden der zweite ReWaM-Anwenderworkshop „Neue Instrumente für die integrierte Gewässerbewirtschaftung“ statt. Ziel […]

04.04.2019

MUTReWa und Stuck beim Tag der Hydrologie 2019

Der Tag der Hydrologie fand in diesem Jahr vom 28. bis 29. März 2019 am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) statt. Thema […]

21.03.2019

StucK: Exkursion zum Retentionsraum Mühlenau

Am 07.12.2018 fand im Rahmen des Projektes StucK das 9. Projektgruppentreffen statt. Bei dem Treffen wurde der in der Aufstockungsphase zu untersuchende […]

13.03.2019

Wasser und Gesundheit: FLUSSHYGIENE und MUTReWa auf der Essener Tagung

Die 52. Ausgabe der Essener Tagung für Wasserwirtschaft findet vom 20. bis 22. März 2019 im Eurogress Aachen statt. Die Veranstalter haben […]

06.03.2019

Stadt und Land im Fluss: WaSiG-Abschluss in Münster

Die Stadt als hydrologisches System betrachten: Die diesjährigen Wassertage in Münster widmeten sich dem Themenfeld „Wasser im Siedlungsraum“ mit Schwerpunkten aus Siedlungswasserwirtschaft, […]