Rückblick: ReWaM-Statuskonferenz 2017

Rückblick: ReWaM-Statuskonferenz 2017

Am 25. und 26. Januar 2017 präsentierten die Projekte der BMBF-Fördermaßnahme ReWaM nach gut der Hälfte der Laufzeit  ihre Zwischenergebnisse im ICC in Dresden.

Read more
RedeFluss – Fünf Fragen an: Dipl.-Geol. Martin Böddeker

RedeFluss – Fünf Fragen an: Dipl.-Geol. Martin Böddeker

In der achten Ausgabe von RedeFluss sprach ReWaMnet mit Dipl.-Geol. Martin Böddeker von der GELSENWASSER AG.

Read more
Die Welt ist eine Scheibe

Die Welt ist eine Scheibe

Die 15 Projekte sind in ReWaM-Interaktiv auf einer virtuellen Landschaft verteilt und lassen sich spielerisch erkunden.

Read more
Aus der Forschung in die Praxis

Aus der Forschung in die Praxis

BMBF-Fördermaßnahme Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland (ReWaM).

Read more

The BMBF funding measure ReWaM

Regional Water Resources Management for Sustainable Protection of Waters in Germany

Regional answers to global challenges

Growing cities, changes in land use and climate change: Water management is facing a variety of challenges which call for new approaches when it comes to the preservation, use and management of Germany’s ground- and surface water. That is why the German Federal Ministry of Education and Research (BMBF) has launched the funding measure “Regional Water Resources Management for Sustainable Protection of Waters in Germany – ReWaM”. One of ReWaM’s key goals is to better reconcile the use of our water bodies with their protection. Insights gained from research are intended to support water managers over the long term and to provide them with new methods, tools and foundations for decision-making. The ultimate goal is to contribute to the sustainable development of water bodies and to a regional water resources management system.

 

Further Information

News

28.03.2017

Ökosystemleistungen in ReWaM

Zweites Arbeitstreffen des ReWaM-Querschnittsthemas „Ökosystemleistungen im Gewässermanagement“ Am Vortag der ReWaM-Statuskonferenz, dem 24. Januar 2017, trafen sich die Mitglieder des ReWaM-Querschnittsthemas 3 […]

15.03.2017

SEEZEICHEN: Fund oberflächennaher Grundwasserzutritte bei Langenargen

Logbucheintrag Nr. 17 Der Zustrom von Grundwasser in den Bodensee muss sich nicht immer in dutzenden Metern Wassertiefe abspielen. So hat eine […]

13.03.2017

Praxistransfer: MUTReWa präsentiert Winzern Projekterkenntnisse

Ca. 150 Winzer nahmen an der Mitgliederversammlung und eingebetteten „Fortbildung zur Sachkunde Pflanzenschutz“ der Pheromongemeinschaft Eichstetten e.V am 09. März 2017 in […]

07.03.2017

NiddaMan: Strategien zur Renaturierung von Fließgewässern

In der zweiten Ausgabe des sogenannten WissensWert Journals des ReWaM-Projekts NiddaMan berichten Andrea Sundermann, Senckenberg Gesellschaft, und Matthias Oetken, Goethe-Universität Frankfurt, über […]

03.03.2017

Zwischenergebnisse aus der Fördermaßnahme ReWaM

„Wasserpraxis zwischen Rahmen und Richtlinien“ – lautete das Motto der Statuskonferenz der im Frühjahr 2015 gestarteten BMBF-Fördermaßnahme „Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen […]

02.03.2017

MUTReWa führt Beregnungsversuche an Fassaden durch

Um mögliche Auswaschungen von Bioziden und deren Verbleib zu erfassen wurde ein Fassadenberegnungsversuch in Freiburg erfolgreich durchgeführt. In enger Zusammenarbeit mit der […]