RedeFluss – Fünf Fragen an: Karin Kuhn, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

RedeFluss – Fünf Fragen an: Karin Kuhn, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

In der vierten Ausgabe der Interviewserie RedeFluss diskutiert Karin Kuhn Chancen und Hürden für einen erfolgreichen Praxistransfer, berichtet über grenzüberschreitende Kooperationen in der Wasserwirtschaft und verdeutlicht das Interesse des LfULG an den ReWaM-Projekten BOOT-Monitoring, CYAQUATA sowie In_StröHmunG.

Read more
Die Welt ist eine Scheibe

Die Welt ist eine Scheibe

ReWaM-Interaktiv: die 15 ReWaM-Verbundprojekte sind auf einer virtuellen Landschaft verteilt. Die Position der Projekte auf der Karte liefert bereits einen ersten Anhaltspunkt zum Forschungs- gegenstand. Mit einem Fingerstreich lässt sich die Landschaft drehen und spielerisch erkunden. Die Anwendung wurde am Stand des BMBF auf der IFAT 2016 in München vorgestellt. Stellen Sie sich den Fragen in der Karte oder stöbern sie einfach in den Projekten. Um zur 3D-Version zu wechseln, in der Anwendung in der unteren rechten Ecke “Klicken”.

Read more
Ein Jahr ReWaM – Der Start ist geglückt!

Ein Jahr ReWaM – Der Start ist geglückt!

In der ersten Jahreshälfte des vergangenen Jahres nahmen die ersten 14 ReWaM-Verbundprojekte ihre Arbeit auf.

Knapp zwölf Monate, erste Veröffentlichungen, Vorträge und viele Experimente später – Zeit für ein erstes Zwischenfazit

Read more
NiddaMan auf dem 4. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit

NiddaMan auf dem 4. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit

Mit Gummistiefeln auf Expedition im Nidda-Einzugsgebiet.

Read more

The BMBF funding measure ReWaM

Regional Water Resources Management for Sustainable Protection of Waters in Germany

Regional answers to global challenges

Growing cities, changes in land use and climate change: Water management is facing a variety of challenges which call for new approaches when it comes to the preservation, use and management of Germany’s ground- and surface water. That is why the German Federal Ministry of Education and Research (BMBF) has launched the funding measure “Regional Water Resources Management for Sustainable Protection of Waters in Germany – ReWaM”. ReWaM is part of the BMBF funding priority “Sustainable Water Management” (NaWaM) within the framework programme “Research for Sustainable Development” (FONA3).

Research geared towards practical application

The BMBF sponsors 15 joint projects and an associated networking- and transfer project. The funding period ends in 2018 respectively 2019. In all joint projects, players from the scientific and water management community are cooperating closely to ensure that the results are successfully translated into practical applications. One of ReWaM’s key goals is to better reconcile the use of our water bodies with their protection. Insights gained from research are intended to support water managers over the long term and to provide them with new methods, tools and foundations for decision-making. The ultimate goal is to contribute to the sustainable development of water bodies and to a regional water resources management system.

 

Further Information