Neue Wege im Gewässerschutz

Neue Wege im Gewässerschutz

Vom Monitoring bis zum Entwicklungskonzept – Zwölf Positionen aus ReWaM für ein effizienteres Gewässermanagement.

Weiterlesen
RedeFluss – Fünf Fragen an:

RedeFluss – Fünf Fragen an:

In der 13. Ausgabe der Interviewreihe RedeFluss sprach ReWaMnet mit Dipl.-Ing. Christian Degel vom Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT in Sankt Ingbert.

Weiterlesen
Die Welt ist eine Scheibe

Die Welt ist eine Scheibe

Die 15 Projekte sind in ReWaM-Interaktiv auf einer virtuellen Landschaft verteilt und lassen sich spielerisch erkunden.

Weiterlesen
Aus der Forschung in die Praxis

Aus der Forschung in die Praxis

BMBF-Fördermaßnahme Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland (ReWaM).

Weiterlesen

Die BMBF-Fördermaßnahme ReWaM

Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland

Regionale Antworten auf globale Herausforderungen

Wachsende Städte, Landnutzungsänderungen und der Klimawandel: Die Herausforderungen, vor denen die wasserwirtschaftliche Praxis steht, sind vielfältig und erfordern neue Konzepte für Erhalt, Nutzung und Bewirtschaftung des Grund- und Oberflächenwassers in Deutschland. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat deshalb die Fördermaßnahme „Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland – ReWaM“ ins Leben gerufen. Eines der wesentlichen Ziele von ReWaM ist es, die Nutzung und den Schutz unserer Gewässer besser zu verknüpfen. Erkenntnisse sollen die Wasserwirtschaft nachhaltig unterstützen und ihr neue Methoden, Instrumente und Entscheidungsgrundlagen zur Verfügung stellen. Damit soll ein Beitrag für die nachhaltige Entwicklung der Gewässer sowie für ein regionales Wasserressourcen-Management geleistet werden.

weitere Informationen

News

22.05.2018

ReWaM auf der IFAT 2018

Auf der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft IFAT 2018 stellte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seine laufenden Aktivitäten […]

27.04.2018

Save the date: Abschlussveranstaltung HyMoBioStrategie

Am Mittwoch, den 17. Oktober 2018, lädt das Projektkonsortium HyMoBioStrategie an den Bodensee ins Kloster Hegne zur Projektabschlussveranstaltung. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung […]

20.04.2018

MUTReWa-Abschlussmeeting: nachhaltigerer Umgang mit Pesitziden

Wie lassen sich Gewässer nachhaltig vor Pestiziden schützen? Zu dieser und weiteren Fragen forschte seit dem Frühjahr 2015 das ReWaM-Verbundprojekt MUTReWa. Nach […]

17.04.2018

Ende gut, alles gut? NiddaMan Abschlusstagung in Frankfurt

Trotz erheblicher Erfolge bei der Verbesserung der Wasserqualität in den vergangenen Jahren sind lediglich 6,7 Prozent der Fließgewässer in Deutschland in einem […]

12.04.2018

Der HydroCrawler auf der OI Oceanology International

Auf der diesjährigen OI Oceanology International in London/Excel präsentierte das Fraunhofer IBMT vom 13. bis 15. März 2018 die im ReWaM-Projekt HyMoBioStrategie […]

10.04.2018

SEEZEICHEN – Erfolgreicher Projektabschluss in Langenargen

Nach beinahe drei Jahren war es soweit: Das SEEZEICHEN-Team beging am 05. und 06. März 2018 gemeinsam mit beinahe 60 WissenschaftlerInnen im Münzhof […]