RedeFluss – Fünf Fragen an: Dr. André Weidenhaupt

RedeFluss – Fünf Fragen an: Dr. André Weidenhaupt

Für die neunten Ausgabe von RedeFluss traf sich ReWaMnet mit Dr. André Weidenhaupt, Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur, Luxemburg

Weiterlesen
Rückblick: ReWaM-Statuskonferenz 2017

Rückblick: ReWaM-Statuskonferenz 2017

Am 25. und 26. Januar 2017 präsentierten die Projekte der BMBF-Fördermaßnahme ReWaM nach gut der Hälfte der Laufzeit  ihre Zwischenergebnisse im ICC in Dresden.

Weiterlesen
Die Welt ist eine Scheibe

Die Welt ist eine Scheibe

Die 15 Projekte sind in ReWaM-Interaktiv auf einer virtuellen Landschaft verteilt und lassen sich spielerisch erkunden.

Weiterlesen
Aus der Forschung in die Praxis

Aus der Forschung in die Praxis

BMBF-Fördermaßnahme Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland (ReWaM).

Weiterlesen

Die BMBF-Fördermaßnahme ReWaM

Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland

Regionale Antworten auf globale Herausforderungen

Wachsende Städte, Landnutzungsänderungen und der Klimawandel: Die Herausforderungen, vor denen die wasserwirtschaftliche Praxis steht, sind vielfältig und erfordern neue Konzepte für Erhalt, Nutzung und Bewirtschaftung des Grund- und Oberflächenwassers in Deutschland. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat deshalb die Fördermaßnahme „Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland – ReWaM“ ins Leben gerufen. Eines der wesentlichen Ziele von ReWaM ist es, die Nutzung und den Schutz unserer Gewässer besser zu verknüpfen. Erkenntnisse sollen die Wasserwirtschaft nachhaltig unterstützen und ihr neue Methoden, Instrumente und Entscheidungsgrundlagen zur Verfügung stellen. Damit soll ein Beitrag für die nachhaltige Entwicklung der Gewässer sowie für ein regionales Wasserressourcen-Management geleistet werden.

weitere Informationen

News

26.05.2017

NiddaMan: Bürgerdialog per Velo

Am Mittwoch, den 24. Mai 2017, strampelten 20 interessierte Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit Forschern des ReWaM-Projekts NiddaMan vom Frankfurter Stadtteil Bonames […]

24.05.2017

Praxistransferworkshop: Von der Erkenntnis zum Nutzer

Am 4. Mai diskutierten am GLS Campus in Berlin 51 Wasserexpertinnen und -experten aus den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft wie die […]

22.05.2017

Vier ReWaM-Projekte präsentieren Ergebnisse in der Mai-Ausgabe der KW

Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe (05/17) der Verbandszeitschrif Korrespondenz Wasserwirtschaft (KW) ist das Thema „Entwicklung urbaner Gewässer“. In der BMBF-Fördermaßnahme ReWaM beschäftigen sich […]

12.05.2017

SEEZEICHEN: Untersuchung des Grundwasserzustroms am Ammersee

Logbucheintrag Nr. 19 Ein Teil des Projektes Seezeichen ist es eine Methoden-Toolbox zu entwickeln und anzuwenden, um Grundwasserzuströme in Seen nachzuweisen zu […]

02.05.2017

NiddaMan: Mit dem Smartphone auf Fahrradtour

Die Aktionswoche „Biologische Vielfalt erleben!“ findet in diesem Jahr vom 19. bis zum 28. Mai statt. Zahlreiche Naturerlebnis- und Schutzorganisationen in Frankfurt und […]

27.04.2017

ReWaM-Newsletter 02/2017 ist erschienen

Wieviel ist es uns wert in unseren Flüssen zu baden? Hierzu befragen die Wissenschaftler des Projekts FLUSSHYGIENE die Berliner Bevölkerung. Den Sprung […]